Beginn: 15.06.2018

Ende: 17.06.2018

Allianzhaus, Bad Blankenburg

Workshop Israelische Tänze

Der israelische Volkstanz hat sich erst im letzten Jahrhundert entwickelt und ist aus einer Vermischung jüdischer und nichtjüdischer Folkloreformen hervorgegangen. Die Texte vieler Tänze haben einen biblischen Ursprung und sind daher auch zur Aufführung in Gemeinden geeignet. Dieses Seminar ist für Anfänger/Innen mit und ohne Vorkenntnisse gedacht und vermittelt einen Einblick in die Vielfalt des israelischen Volkstanzes. 

Bitte leichte, bequeme Kleidung und Schuhe mit glatten Sohlen mitbringen.

Diane Mittenentzwei, Jahrgang 1973, aus Esslingen am Neckar, verheiratet, 3 Kinder, von Beruf Erzieherin, Zertifikat als Tanzleiterin (BVST), leitet Workshops, Seminare und Tanzabende für internationalen und israelischen Volkstanz. 

Mitarbeiter
Diana Mittenentzwei, Esslingen

Termin
Beginn: 15.06.2018, 18:00 Uhr
Ende: 17.06.2018, 15:00 Uhr

Preis
139,00 € im Doppelzimmer*
159,00 € im Einzelzimmer *
* inkl. DU/WC, Vollpension und Seminargebühr