Falls Sie Probleme mit der Darstellung haben sollten, klicken Sie bitte hier.
 
 
allianzhaus.de
 
 
Newsletter des Allianzhauses Bad Blankenburg
 
24. Mai 2018
 
 
 
 
Liebe Freunde des Evangelischen Allianzhauses,
 
ich denke es ist nicht übertrieben: Das Evangelische Allianzhaus startet in eine neue Epoche. Heiko Schalling hat als 10. Leiter des Evangelischen Allianzhaus seinen Dienst am 1. April begonnen. Wir freuen uns sehr darüber und heißen ihn auch auf diesem Kanal der Newsletterbezieher noch einmal herzlich willkommen. In sein neues Amt eingeführt haben wir ihn schon am 22. März und ihn und seine Frau Birgit dabei auch unter Gottes Segen gestellt. Lesen Sie dazu die News auf unserer Homepage. Wir freuen uns sehr darüber, dass er da ist. Er stellt sich nachfolgend auch gleich noch mit eigenen Worten vor.

Und natürlich ist jetzt auch klar: Der Frühling ist da. Wir stellen Ihnen darum drei Aktivangebote der nächsten Wochen vor. Wir freuen uns natürlich, Sie bald hier willkommen zu heißen.

Herzliche Grüße

Ihr

 
 
 
 
 
Hartmut Steeb

 
 
 
 
 
 
Heiko Schalling: Nun bin ich also angekommen
 
Darf ich mich kurz vorstellen: Heiko Schalling, Jahrgang 66, verheiratet mit Birgit, 4 Kinder.

Das die wesentlichsten Eckdaten zu mir, dem neuen Hausleiter des Evangelischen Allianzhauses in Bad Blankenburg  / Thüringen. 
Wie es dazu gekommen ist? Nun, nach fast 20 Jahren Hausleitung in zwei Häusern im CVJM hatte ich mit meiner Frau gar nicht wirklich geplant, wieder in diese berufliche Richtung zu gehen. Um ehrlich zu sein, waren wir beide ziemlich ausgepowert, ausgebrannt. Und die Vorstellung, wieder ein Haus zu leiten, war im vergangenen Mai eher unwahrscheinlich. Wir begannen eine Sabbatzeit.

Dies war wohl im Nachhinein eine sehr gute Entscheidung. Denn obwohl wir immer im christlichen Umfeld gearbeitet hatten, war unser geistliches Leben doch ganz schon verkümmert. Gott sei Dank – wir haben genau dieses Defizit gespürt und wussten, wir müssen etwas tun. Zeit mit Gott und füreinander und für andere zu haben, das waren die schönsten Erfahrungen in den zurückliegenden Monaten. Wir haben überlegt und natürlich auch Gott gefragt, worin wohl unsere größte Leidenschaft und Begabung liegen könnte. Und – wer hätte es gedacht – wir haben ganz neu wieder eine Liebe genau zu diesem Beruf oder sollte man besser sagen, dieser Berufung bekommen. Allerdings hat dies schon eine Weile gedauert.
Und so kam es, dass wir vorsichtig im September letzten Jahres Kontakt mit dem Allianzhaus aufnahmen und mit den Verantwortlichen der Evangelischen Allianz Schritt für Schritt geprüft haben, ob ein gemeinsamer Weg vorstellbar ist. Und nun ist es so weit. Seit dem 1.4. (und das ist kein Aprilscherz) habe ich meinen Dienst hier in einem der traditionsreichsten christlichen Gästehäuser angetreten. Dass ich mich in eine Reihe großer Namen, oder sollte man besser sagen „leidenschaftlicher Diener“ einreihe, ist für mich eine große Freude. Aber natürlich auch eine große Herausforderung. Von Herzen gern möchten wir gute Gastgeber, zuverlässige Partner, treue Verwalter und kreative Gestalter in der großen Familie der Evangelischen Allianz sein.

Und das genau will Allianz ja letztlich auch sein – sie ist nicht zum Selbstzweck da, sondern Ideengeber, Dienstleister, Vernetzer christlicher Werke und klare Stimme des Evangeliums. Sehen wir uns in Bad Blankenburg zum Beispiel zur Allianzkonferenz in der ersten Augustwoche? Darauf freue ich mich!

Herzlichst,
Heiko Schalling
 
 

Foto: Privat

 
 
 
 
Frühlings-Wandertage mit Ministerpräsidentin a.D. Christine Lieberknecht und Hartmut Steeb
 
Noch Plätze frei – jetzt anmelden, 24.-28. April

Schon an vielen Tagungen hat sie hier teilgenommen. Aber jetzt verbringt Christine Lieberknecht erstmals mehrere Tage mit uns im Allianzhaus, gemeinsam mit ihrem Mann.  Wir wandern mit ihr. Aber wir nehmen uns auch Zeit zum gemeinsamen Hören auf Gottes Wort, erfahren mehr von Thüringen und freuen uns auf die Begegnungen und den Erfahrungsaustausch. Christine Lieberknecht war ja in Thüringen Fraktionsvorsitzende im Landtag, Parteivorsitzende, Kultusministerin, Europaministerin, Sozialministerin, Landtagspräsidentin, Ministerpräsidentin und manches mehr. Sie hat das deutsche Miteinander ehemals getrennter Staaten befördert und seit Ende der 80er Jahre entscheidend mitgestaltet. Dass sie auch Präsidentin des Thüringer Wanderverbandes ist, ist weniger bekannt. Herzliche Einladung vom 24. April bis 28. April 2018 bei uns zu sein. Ich lasse es mir auch nicht entgehen und bringe mich mit ins Programm ein. Sind Sie mit dabei? Hier geht es gleich zur Anmeldung.



 
 

 
 
 
 
 
 
 
Bibel- und Aktivwoche Aktiv im Thüringer Wald mit Nordic Walking und/oder Radtouren
 
27. Mai - Allianzhaus, Bad Blankenburg
 
> mehr Informationen
 
 
 
 
 
Das Evangelische Allianzhaus dankt für Ihre Unterstützung
 
Als Evangelisches Allianzhaus sind wir gemeinnützig anerkannt. Spenden können wir mit steuerlich verwertbaren Zuwendungsbestätigungen bedanken.


Evangelische Bank eG
Konto: 8 000 603
BLZ: 520 604 10
IBAN: DE41 5206 0410 0008 0006 03
BIC: GENODEF1EK1 

 
 
 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter an die Adresse ###USER_email###, weil Sie sich für den Bezug auf unserer Homepage angemeldet haben. Um diese Adresse vom Bezug dieses Newsletters abzumelden, klicken Sie bitte hier .

© 2007-2017 Deutsche Evangelische Allianz e. V. | Realisation: b:dreizehn GmbH