Falls Sie Probleme mit der Darstellung haben sollten, klicken Sie bitte hier.
 
 
allianzhaus.de
 
 
Newsletter des Allianzhauses Bad Blankenburg
 
05. Oktober 2018
 
 
 
 
Liebe Freunde des Evangelischen Allianzhauses,
 
manches ist schwer zu fassen! Im April schrieb ich Ihnen von meiner Freude, dass wir mit Heiko Schalling den 10. Leiter des Evangelischen Allianzhauses in sein Amt einführen konnten. Er hatte sich in diesem Newsletter dann auch vorgestellt. Am 25. Juli kam dann sein erster Newsletter, kurz vor der Konferenz. Viele haben ihn auch kennen gelernt, spätestens in den Konferenztagen. 

Aber nun ist alles wieder anders. Am 26. August schrieb er mir, dass er und seine Frau Birgit sich die weitere Arbeit im Evangelischen Allianzhaus nicht vorstellen können. Zum Ende - der natürlich auch mit ihm vereinbarten Probezeit - wolle er sein Amt zurückgeben. 

Natürlich gingen diesem Vorgang viele Gespräche in den letzten Wochen und Monaten voraus. Aber nun hatte ich ihre Entscheidung zu akzeptieren. Schallings sind also nicht mehr hier im Haus. 

Auch wenn wir wohl manche Umwege geführt wurden und werden: Ich bin davon überzeugt, dass dieses Evangelische Allianzhaus einen wichtigen Platz in Gottes Plänen hat. Darum übernehme ich noch einmal selbst für einige Zeit die Hausleitung, bis wir dann einen Nachfolger gefunden haben, der den Weg weitergeht. Ich bitte Sie herzlich: Lassen Sie sich nicht irritieren in Ihrem Interesse für dieses Haus, die Tagungsstätte, die Bad Blankenburger Konferenz. Unterstützen Sie uns bitte weiterhin im Gebet, aber auch in der Werbung, im Einladen und kommen Sie selbst! Herzlich Willkommen im Evangelischen Allianzhaus in Bad Blankenburg. 

Ihr 

 
 
 
 
 
Hartmut Steeb

 
 
 
 
 
 
Abschied von Heiko und Birgit Schalling
 
Sie haben sich nach nur kurzer Zeit der Mitarbeit verabschiedet. Offenbar wussten sie sich nicht am richtigen Platz.

 
 
 
 
 
 
Berufung – Hoch und Heilig
 
„Berufung“, das war das Thema der 123. Bad Blankenburger Allianzkonferenz. 

Wir schauen dankbar zurück auf die schon Anfang August stattgefundene Konferenz. 1750 Teilnehmer, viel gute Resonanz, wichtige Impulse für ein Leben aus dem Glauben. Hier können Sie einiges nachlesen. Wir haben den Eindruck, dass uns auch mit einigen Neuerungen bei der Verpflegung – nicht mehr in der Speisehalle sondern im Großzelt – und mit dem Konferenzplatz – familienfreundlich angerichtet – gutes Gelungen ist, das sehr dankbar angenommen wurde.  

Es ist schon lange klar: Eine Allianzkonferenz folgt der anderen. Aber in diesem Jahr haben wir Neuland betreten. Schon jetzt steht nicht nur das Thema der Konferenz 2019 fest - „Hoch und Heilig“ – mit Texten aus dem Hebräerbrief. Man kann sich sogar schon anmelden. Worauf noch warten?

 
 

 
 
 
 
Ein nächstes Jubiläum naht
 
Die übernächste Bad Blankenburger Allianzkonferenz im Jahr 2020 ist dann zugleich die 125. Konferenz. Der Konferenzausschuss unter Leitung von Michael Höring ist der Meinung, dass wir bei dieser Gelegenheit auch zurück blicken dürfen auf eine sehr lange segensreiche Geschichte. Wer jetzt schon ein bisschen reinschmecken will: Unser Archivar Werner Beyer hat zur Konferenz in diesem Jahr auch einiges geschichtsträchtiges erarbeitet. Lesen Sie hier.

 
 

 
 
 
 
Wir sind Ausbildungsbetrieb
 
Neuland hatten wir auch vor 3 Jahren betreten, als wir zum ersten Mal eine Auszubildende in unserem Bürobetrieb einstellten. Und jetzt nach drei Jahren haben wir gerne ein wenig gefeiert, ihre bestandene Prüfung und damit den guten Abschluss dieser Phase.

Und wir sind auf weiterem Weg. Eine weitere Auszubildende beschreitet den Weg zur Fachfrau für Bürokommunikation; zwei Auszubildende haben wir im Bereich der Hauswirtschaft. 

Unsere FSJ- und die BFD-Stellen sind allerdings noch nicht besetzt. Gerne nehmen wir noch kurzfristige Bewerbungen an.

 
 
 
 
 
 
Unsere Programmangebote
 




„Gehört der Islam zu Deutschland“ – unter dem Thema wird unser Arbeitskreis Islam vom 22.-24. März 2019 in Bad Blankenburg eine Tagung anbieten. Bitte jetzt schon mal vormerken. 

 
 

 
 
 
 
Das Evangelische Allianzhaus als Tagungsstätte entdecken
 
Ihre Freizeiten, Ihre Tagungen, Ihre Familientreffen – dieses und noch mehr können Sie bei uns buchen. Wir freuen uns auf Sie. Und gerne können wir uns bei dieser Gelegenheit auch mit in Ihre Programme einklinken, wenn Sie das wünschen, angefangen von der Führung durchs Evangelische Allianzhaus bis hin zu Vorträgen über die Geschichte der Evangelischen Allianz, aber auch zu den vielen Themenbereichen, mit denen sich die Evangelische Allianz rund um ihre fünf Aufgabenbereiche beschäftigt (Einheit, Bibel, Gebet, Evangelisation und Mission, gesellschaftliche Herausforderungen und Verantwortung) und manches mehr. Fragen Sie uns an. 

 
 

 
 
 
 
Finanzen – leider Dauerbrenner
 
Danke für Ihr Geben 

Das Evangelische Allianzhaus will natürlich den laufenden Betrieb mit den Finanzmitteln durchführen, die unsere Gäste berappen. Aber nicht alles lässt sich dadurch finanzieren: Der geistliche Dienst, den wir tun, geschieht oft auch unabhängig von der Bezahlung. Und in unseren historischen Häusern sind manche Infrastrukturmaßnahmen nötig, die Ihre Mithilfe brauchen. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung. Als Evangelisches Allianzhaus verfolgen wir gemeinnützige Zwecke. Deshalb dürfen wir für Ihre Gaben auch Zuwendungsbestätigungen ausstellen, die Ihnen für die Steuerersparnis nützlich sein können.


Unsere Bankverbindung
Evangelische Bank eG
Konto: 8 000 603
BLZ: 520 604 10
IBAN: DE41 5206 0410 0008 0006 03
BIC: GENODEF1EK1 

 
 
 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter an die Adresse ###USER_email###, weil Sie sich für den Bezug auf unserer Homepage angemeldet haben oder wir aufgrund Ihrer Funktion ein legitimes Interesse an unseren Nachrichten unterstellten. Um diese Adresse vom Bezug dieses Newsletters abzumelden, klicken Sie bitte hier .

© 2007-2018 Evangelisches Allianzhaus Bad Blankenburg gGmbH | Realisation: b:dreizehn GmbH